Samstag, 25. Januar 2014

Insel Rügen friert langsam zu



Eiszeit auf Rügen beginnt


Tagelanger Frost lassen die Wellen am Ufer langsam einfrieren.

Im Ostseebad Sellin ist vor der Seebrücke bereits ein Streifen in Eis verwandelt. Bei länger anhaltendem Frost werden bald die ersten Eisschollen zu sehen sein.

In Thiessow werden die Eisschollen durch die Strömung zusammenschoben und eine bizarre Eislandschaft entsteht - man darf gespannt sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen